Your OvuSense questions answered

FAQ Topics

Technische Fragen zu OvuSense Sensor und App

    Ist mein Handy und Tablet mit der OvuSense App kompatibel?

    Die OvuSense App ist für Android- und Apple-Geräte verfügbar.

    Die OvuSense-App ist mit Android-Geräten kompatibel, die über NFC (Near Field Communication) verfügen. Beachtest Du jedoch, dass die OvuSense-App nicht mit Huawei P8- oder P9-Modellen kompatibel ist.

    Bei Apple-Geräten ist die OvuSense App kompatibel mit iPhone: 7, X und neueren Modellen mit integriertem NFC mit iOS Version 8 oder neuer:

    Warum hat mir meine OvuSense App keine Eisprungsbestätigung gegeben?

    Klinische Studien haben über mehrere Jahre gezeigt, dass ein anhaltender Temperaturanstieg mit dem Eisprung verbunden ist [1]. OvuSense baut auf dieser ursprünglichen klinischen Arbeit mit einer Reihe neuer Algorithmusmethoden auf, die das Datum deines Eisprungs in jedem Zyklus vorhersagen und bestätigen. Im Allgemeinen weist ein Anstieg von mindestens 0,3 Grad Celsius über drei Tage auf einen Eisprung hin, obwohl Deiner Muster variieren kann. Wenn OvuSense Deinen Eisprung bestätigt, geschieht dies auf der Grundlage des Abgleichs dein aktuellen Zyklusmusters mit dem Muster, das in unseren klinischen Studien nachgewiesen wurde. Wenn Du keinen bestätigten Eisprung erhaltest, liegen nicht genügend Daten vor, um nachzuweisen, dass der Eisprung in diesem bestimmten Zyklus stattgefunden hat. Möglicherweise siehst Du immer noch, dass ein Anstieg stattgefunden hat, und das könnte bedeuten, dass Du tatsächlich einen Eisprung hast, aber der Anstieg war zu "langsam", um die Erkennungsregel auszulösen.

    [1] Barrett JC Marshall J (1969); McCarthy and Rockette (1983)
    Was ist der Unterschied zwischen einer Echtzeitvorhersage und einer Bestätigung durch die OvuSense App?

    OvuSense verwendet separate Algorithmusmethoden zur Vorhersage und Bestätigung des Eisprungs. Durch die Verwendung der Daten des OvuCore-Sensors kann deine OvuSense-App Dir während dein Zyklus anhand der aktuellen Zyklusdaten im Voraus mitteilen, dass der Eisprung bevorsteht - das nennen wir "Echtzeitvorhersage" und es ist mit keiner anderen App oder Monitor möglich

    Zusammen mit Deiner Vorhersage zeigt deine OvuSense App einen grün schattierten Bereich deines „Ovulationsfensters“ in einer Grafik an, wobei der vorhergesagte Tag des Eisprungs als blaue vertikale Linie schattiert ist. Das Eisprungfenster sind die vier Tage unmittelbar um den Eisprung, von einem Tag vor bis zwei Tage nach dem Eisprung.

    Die OvuCore-Sensordaten werden dann von der OvuSense-App verwendet, um das genaue Datum des Eisprungs zu bestätigen – auch das kann keine andere App oder kein anderer Monitor. Obwohl andere Apps oder Monitore Dir möglicherweise ein Eisprungdatum liefern, zeigen klinische Daten, dass die Bestätigungen der Eisprung nur auf einem Fenster festgestellt ist.

    Die Vorhersagemethode, die den OvuCore-Sensor verwendet, hat eine klinisch nachgewiesene Sensitivität von 89 %, was bedeutet, dass 89/100 Ovulationen im Voraus erfasst werden, aber ein positiver Vorhersagewert von 96 %, was bedeutet, dass 96/100-Vorhersagen korrekt sind. Die Kombination der Daten ergibt eine Gesamtgenauigkeit von 89 % [1]. Der Algorithmus der OvuSense App, der die OvuCore-Daten interpretiert, wurde bewusst entwickelt, um Dir nicht die falsche Hoffnung auf einen Eisprung zu geben, wenn er falsch sein könnte, und deshalb verpasst er einige Eisprünge, ist aber deswegen viel mehr vertraulich. Die Vorhersagemeldung erscheint bis zu einem Tag vor dem Eisprung.

    Die Bestätigung des Eisprungs mit dem OvuCore-Sensor hat eine Empfindlichkeit von 99 %, was bedeutet, dass er alle bis auf einen von 100 Eisprüngen erfasst, und einen positiven Vorhersagewert von 100 %, was bedeutet, 100/100 Korrekt sind. Die Kombination der Daten ergibt eine Gesamtgenauigkeit von 99% [1].

    Wenn Du den OvuFirst-Sensor verwendest, kann deine OvuSense App eine Bestätigung dein Eisprungfensters und ein vorgeschlagenes Eisprungsdatum liefern. Dies geschieht mit einer Genauigkeit von über 90%. [2]

    Die Bestätigung des Eisprungs wird von Deiner OvuSense App 2-5 Tage nach Deinem Eisprung angezeigt. Zu diesem Zeitpunkt verfügt sie über viel mehr Daten, um die Berechnungen durchzuführen, und das ist der Grund, warum sie mehr Eisprünge genauer erfassen kann.

    [1] Die Genauigkeit der Eisprungsbestätigung durch OvuSense basiert auf dem ursprünglich auf dem ASRM-Meeting 2013 veröffentlichten Datensatz als Qualitätsindex: Papaioannou S, Aslam M (2013), und entwickelt in der Schlüsselpublikation, die die Genauigkeit, Sensitivität und den positiven Vorhersagewert der Voraussage des Eisprungs skizziert, die auf der ESHRE-Tagung 2014 gezeigt wurden: Papaioannou S, Delkos D, Pardey J (2014). [2] Internal Fertility Focus side by side study of OvuFirst and OvuCore Sensors (2021).

    Welches Fruchtbarkeitsfenster zeigt meine OvuSense App an?

    Das Fruchtbarkeitsfenster wird ab Zyklus 2 angezeigt, wenn Du im vorherigen Zyklus einen bestätigten Eisprung erhalten hast. Das Fruchtbarkeitsfenster wird in Deiner Grafik als orange schattierter Bereich angezeigt, wobei der vorhergesagte Tag des Eisprungs mit einer blauen vertikalen Linie schattiert ist. Dieses Fenster sind die acht Tage, an denen Du am wahrscheinlichsten schwanger werden könntest, von fünf Tagen vor dem Eisprung bis zwei Tage nach dem Eisprung. Das Fenster basiert auf dem Tag des Eisprungs des vorherigen Zyklus. Wenn deine Zyklen also unterschiedlich lang sind, ist es für Dich weniger nützlich.

    Ich hatte letzte Nacht Fieber, wird das meine Temperaturwerte beeinflussen?

    Wenn Du seit zwei oder mehr Tagen Fieber hast, solltest Du die Anwendung von OvuSense abbrechen, bis Du Dich wieder besser fühlen. Ein kurzes Fieber kann als Temperaturanstieg auf Deiner Grafik angezeigt werden. Die OvuSense-App wurde jedoch mit einem intelligenten Filtersystem entwickelt, das „Spitzen“ bei der Berechnung des Eisprungs ausschließt, damit deine Ergebnisse nicht beeinträchtigt werden. Wenn es Dir hilft, sich daran zu erinnern, markierest Du das Fieber in Ihren OvuSense-App-Ereignissen. Beachtest Du jedoch, dass diese Informationen von den OvuSense-Algorithmusmethoden nicht verwendet werden, um Berechnungen zu ändern.

    Ich habe letzte Nacht Alkohol getrunken, wird das meine Temperaturwerte beeinflussen?

    Wenn Du jede Nacht regelmäßig Alkohol trinken, ist dieine Temperatur normalerweise von Nacht zu Nacht stabil. Wenn Du jedoch an ein oder zwei Nächten mehr Alkohol konsumieren, als Sie normalerweise zu sich nehmen, kann dies zu einem Temperaturanstieg führen. Die OvuSense-App wurde mit einem intelligenten Filtersystem entwickelt, das „Spitzen“ bei der Berechnung des Eisprungs ausschließt, aber die alkoholbedingten „Spitzen“ der Temperatur sind in der Regel niedriger als Fieber und können manchmal zu einem Eisprung führen. Wenn Du Dich nicht sicher bist, ob deine Ergebnisse beeinflusst wurden Klicke auf diesen Link und füllen Sie das Support-Formular aus.

    Ich verwende ein hormonelles Kontrazeptivum oder IUP oder habe vor kurzem aufgehört, eine dieser Methoden zu verwenden. Beeinflusst das meine Temperaturwerte?

    Die korrekte Anwendung hormoneller Kontrazeptiva sollte Deinen Eisprung verhindern, sodass Du keinen Temperaturanstieg im Zusammenhang mit dem Eisprung feststellst und die OvuSense-App wahrscheinlich keine Ovulationsvorhersage und -bestätigung liefert.

    Du könntest mit der OvuSense App dennoch ein positives Eisprungsergebnis erhalten, wenn Du ein IUP verwendest, da diese das hormonelle Muster nicht verändern, es sei denn, sie enthalten auch hormonelle Implantate. In beiden Fällen findet keine Implantation statt, da das IUP die Gebärmutterschleimhaut zerstört. Daher könnest Du nicht schwanger werden und das Ergebnis Deiner OvuSense-App ist daher für den Versuch einer Schwangerschaft nicht von besonderem Nutzen.

    Es sollte jedoch beachtet werden, dass während der Anwendung von OvuSense dringend von der Anwendung von hormonellen und IUP-Kontrazeptiva abgeraten wird, da die Ergebnisse ungültig werden.

    Der weibliche Körper braucht unterschiedlich lange, um einen normalen Hormonhaushalt wiederherzustellen, nachdem Du hormonelle Verhütungsmethoden abgesetzt oder ein IUP entfernt hast. Die Dauer hängt von der Art des Verhütungsmittels und Deinem individuellen Körper ab. Wenn sich die Hormonmuster zu normalisieren beginnen, wird die normale Menstruation zurückkehren und schließlich auch der Eisprung. Dies kann jedoch bei hormonellen Methoden bis zu 9 Monate dauern. Während dieser Zeit kann OvuSense möglicherweise helfen, indem es Dir anzeigt, ob Du einen Eisprung hast, aber die Vorhersage des fruchtbaren Fensters kann weniger hilfreich sein, da die Zykluslänge und der Zeitpunkt des Eisprungs wahrscheinlich stark variieren, insbesondere in den ersten drei Zyklen.

    Ich schlafe mit einer Decke oder mein Zimmer ist generell heiß. Beeinflusst das meine Messwerte?

    Der OvuCore-Sensor misst alle 5 Minuten die Temperatur in der Vagina und ist daher nicht anfällig für äußere Einflüsse. Der OvuFirst-Sensor misst alle 5 Minuten die Temperatur auf der Haut und ist daher anfälliger für äußere Einflüsse. Das Wichtigste ist, dass die OvuSense-App diese Temperaturdaten durch intelligente Filtersysteme weiterleitet, die „Spitzen“ entfernen und die beste repräsentative Temperatur basierend auf den Aufzeichnungen der ganzen Nacht bestimmen, sodass sie von Nacht zu Nacht aussagekräftige und genaue Ergebnisse liefern können. Diese Bewegungen von einer Nacht zur nächsten sind der Schlüssel zum Verständnis, ob und wann Du einen Eisprung hast.

    Warum gibt es einen Temperaturunterschied oder ein unterschiedliches Eisprungsergebnis zwischen meiner OvuSense App und meiner BBT (Basaltemperatur)? Welches Ergebnis ist richtig?

    Wie funktioniert es?

    Die BBT-Methode, die seit langem in der klinischen Literatur [1] etabliert ist, zielt darauf ab, das Datum des Eisprungs in einem Zyklus zu erkennen, indem sie beim Aufwachen zuerst die Basaltemperatur (niedrigste Temperatur) mit einem oralen Thermometer misst und dann die Änderung dieser Tagestemperatur aufzeichnet den ganzen Monat, um das Datum des Eisprungs zu bestimmen. Es kann auch verwendet werden, wenn Sie einen regelmäßigen Eisprung haben, um das fruchtbare Fenster im nächsten Zyklus vorherzusagen. Da ein Temperaturanstieg mit der Freisetzung von Progesteron während des Eisprungs verbunden ist, ergibt sich für die meisten Frauen ein vorhersehbares Muster, das dazu beitragen kann, den Eisprung über eine Reihe von Zyklen zu bestätigen.

    Wie nahe werden die Ergebnisse mit OvuSense verglichen?

    Auch wenn die Basaltemperatur-Methode (BBT) die Temperatur als Grundlage für die Bestätigung des Eisprungs verwendet, setzt sie auf eine ganz andere Messtechnik als das patentierte geschützte System von OvuSense. Orale Thermometer haben nur eine Genauigkeit von etwa 0,1 Grad Celsius [a] und sind daher nicht leicht in der Lage, den mit dem Eisprung verbundenen Anstieg um 0,3 Grad genau zu erkennen. Selbst wenn Sie die Werte, die Sie mit Ihrem Thermometer erhalten, in eine Fruchtbarkeits-Tracker-App eingeben, werden sie wahrscheinlich ein anderes Eisprungsergebnis als OvuSense liefern. du solltest sich auch bewusst sein, dass die mit dem OvuCore-Sensor gemessene Vaginaltemperatur im Allgemeinen bis zu zwei Grad Celsius höher ist als die im Mund gemessene Temperatur und noch höher als die externe Temperaturmessung, wie sie unter der Achselhöhle oder am Handgelenk gemessen wird. Schließlich verwendet OvuSense proprietäre Algorithmen, um den Eisprung zu erkennen, sodass es selbst bei ähnlich aussehenden Temperaturkurven sehr unterschiedliche Ergebnisse liefern kann.

    Was sind die Vorteile?

    BBT ist eine relativ kostengünstige und einfache Möglichkeit, Ihre Temperaturen zu verfolgen, und es sind jetzt eine Reihe von Apps verfügbar, die die Idee einer einzigen oralen Temperatur mit automatischer Aufzeichnung kombinieren. Es ist effektiver, wenn es mit dem Zervixschleim-Tracking kombiniert wird.

    Was sind die Nachteile?

    Klinische Studien zeigen, dass 70 % der Frauen keinen Eisprung in der Mitte ihres Zyklus haben und Sie von Zyklus zu Zyklus zu einem anderen Zeitpunkt ovulieren können, auch wenn Ihre Zyklen immer gleich lang sind [2]. Da BBT auf der Vorhersage des fruchtbaren Fensters auf der Grundlage vergangener Zyklusdaten beruht, ist es daher von geringem praktischen Nutzen, wenn Sie nicht jeden Monat zur gleichen Zeit ovulieren. Mit oder ohne eine helfende App kann BBT nicht helfen, den Eisprung anhand der aktuellen Zyklusdaten vorherzusagen. Auch hier empfinden einige Benutzer selbst mit einer App die Diagrammerstellung als umständlich und haben Schwierigkeiten, jeden Tag eine gültige Messung durchzuführen. Studien bewerten die Genauigkeit zur Bestätigung, dass der Eisprung bei etwa 69 % bis 83 % stattfand[3].

    [1] Barrett JC Marshall J (1969); McCarthy and Rockette (1983) [2] Baird D, McConnaughey D (1995) Lenton EA, Landgren BM (1984a); Lenton EA, Landgren BM (1984b) [3] Freundl G, Godehardt E (2003); Barron M L Fehring R (2005); Bauman JE (1981)

    Die patentgeschützte OvuCore-Sensortechnologie löst die Probleme, die durch andere Methoden verursacht werden, indem sie über Nacht mehrere Kernkörpertemperaturmessungen (CBT) in der Vagina mit einem Thermistor mit einer Auflösung von 0,003 Grad Celsius [a] durchführt, der OvuSense-Algorithmus die Daten intelligent filtert und wendet dann Glättungstechniken an, um eine klare Kurve und die wahrheitsgetreue Darstellung der Wirkung von Progesteron auf die Eierstöcke zu erzielen. Mithilfe des OvuCore-Sensors bestätigt Ihre OvuSense-App das Datum des Eisprungs mit einer Genauigkeit von 99% [b][d]. Im Gegensatz zu den anderen Methoden ist es auch in der Lage, den Eisprung in Echtzeit vorherzusagen – die veröffentlichte Literatur zeigt dies mit einer Genauigkeit von 89 % und einem positiven Vorhersagewert von 96 % [c][d].

    Der OvuFirst-Sensor löst auch einige dieser Probleme, die durch andere Methoden verursacht werden, indem er mehrere Hauttemperaturmessungen über Nacht mit einem identischen Satz von Komponenten wie unsere revolutionäre, patentierte OvuCore-Sensortechnologie durchführt: Er verfügt über einen Thermistor mit einer Auflösung von 0,003 Grad Celsius [a], Der OvuSense-Algorithmus filtert die Daten intelligent, um die Probleme zu vermeiden, die durch „Ausfälle“ bei anderen hautbasierten Monitoren verursacht werden, und wendet dann Glättungstechniken an, um die klarste Kurve einer Hautmessmethode bereitzustellen. Mit dem OvuFirst-Sensor bestätigt Ihre OvuSense App das Eisprungfenster mit dem vorgeschlagenen Eisprungsdatum mit einer Genauigkeit von über 90 % [e].

    [a] Die Messauflösung eines Thermometers ist der Schritt zwischen den einzelnen Temperaturmessungen - eine Auflösung von normalen 0,1 Grad Celsius bedeutet, dass ein Messwert um bis zu 0,099 Grad Celsius falsch sein kann, mit anderen Worten, es liegen nur 3 Schritte zwischen a falsches und richtiges Eisprungsergebnis von 0,3 Grad Celsius Anstieg, während eine Auflösung von 0,003 Grad 100 Schritte liefert.

    [b] Die Genauigkeit misst, wie viele positive und fehlende Eisprünge das Gerät richtig bestätigt.

    [c] Der positive Vorhersagewert misst, wie viele der in Echtzeit vorhergesagten Ovulationen OvuSense richtig macht.

    [d] Die Genauigkeit der Eisprungsbestätigung durch OvuSense basiert auf dem ursprünglich auf dem ASRM-Meeting 2013 veröffentlichten Datensatz als Qualitätsindex: Papaioannou S, Aslam M (2013), und in der Schlüsselpublikation entwickelt, die die Genauigkeit und den positiven Vorhersagewert der Voraussage des Eisprungs skizziert, die auf dem ESHRE-Treffen 2014 gezeigt wurde: Papaioannou S, Delkos D, Pardey J (2014).

    .

    Warum gibt es einen Temperaturunterschied oder ein unterschiedliches Eisprungsergebnis zwischen meiner OvuSense-App und meinem Hauttraggerät oder Fruchtbarkeitsarmband? Welches Ergebnis ist richtig?

    Wie funktioniert es?

    Eine modernere Anwendung der BBT-Methode besteht darin, über Nacht mehrere aufeinanderfolgende Temperaturmessungen an der Haut – entweder unter der Achselhöhle, unter dem BH-Träger oder am Handgelenk – in unterschiedlichen Abständen über Nacht durchzuführen und diese Messungen dann in einer App herunterzuladen und zu interpretieren. Einige dieser Geräte zeichnen zusätzliche sekundäre Parameter auf.

    Wie nahe werden die Ergebnisse mit OvuSense verglichen?

    Obwohl Haut getragen/ Fruchtbarkeitsarmband Geräte (SW/ FB) die Hauttemperatur als Grundlage für die Bestätigung des Eisprungs verwenden, verlassen sie sich auf eine ganz andere Messtechnik als das patentierte geschützte System von OvuSense. Sie verwenden auch unterschiedliche Algorithmusmethoden, und Du solltest daher nicht erwarten, dass sie Ihnen die gleichen Temperatur- oder Eisprungergebnisse liefern. du solltest sich auch bewusst sein, dass die mit dem OvuCore-Sensor gemessene Vaginaltemperatur im Allgemeinen bis zu zwei Grad Celsius höher ist als die im Mund gemessene Temperatur und noch höher als die externe Temperaturmessung, wie sie unter der Achselhöhle oder am Handgelenk gemessen wird.

    Was sind die Vorteile?

    Wie bei der BBT-Methode ist ein auf der Haut getragenes Gerät eine relativ einfache Möglichkeit, Ihre Temperaturen zu verfolgen, und es ist oft bequemer. Die Geräte helfen dabei, das Temperaturmuster im Laufe der Zeit zu bestimmen, und aufgrund des Umfangs der Messungen sind sie möglicherweise bei der Erkennung des Eisprungs etwas konsistenter als BBT mit einem oralen Thermometer.

    Was sind die Nachteile?

    Das Messen der Temperatur an der Haut hat auch einige negative Aspekte für Geräte, die nicht durch parallele klinische Tests mit „Goldstandard“-Methoden optimiert wurden. Erstens neigt die Hauttemperatur dazu, im Gegensatz zu Veränderungen der Kerntemperatur, die mit der Freisetzung von Progesteron verbunden sind, zu variieren, und zweitens besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit von "Ausfällen" des Temperatursignals, da es schwierig ist, den Kontakt zwischen Haut und Sensor konstant aufrechtzuerhalten. Genau wie bei der BBT basieren diese Geräte auf der Vorhersage des fruchtbaren Fensters basierend auf vergangenen Zyklusdaten, sodass sie eher für Frauen mit regelmäßigen Zyklen geeignet sind.[2] Sie sind nicht in der Lage, den Eisprung anhand der aktuellen Zyklusdaten vorherzusagen. Es gibt keine aktuellen Veröffentlichungen, die die Genauigkeit der Fähigkeit zur Bestätigung des Eisprungsdatums bewerten, aber veröffentlichte Daten für ein am Handgelenk getragenes Gerät zeigen eine Empfindlichkeit von 81 % (etwa 19 % der Eisprünge fehlen) und die Fähigkeit, zu bestätigen, dass der Eisprung innerhalb eines Zeitraums von einem Jahr stattfand Fruchtbarkeitsfenster (allerdings nicht an welchem ​​Tag) mit einem 'F-Score' von 0,78, was eine 78%ige Genauigkeit anzeigt [3].

    [1] Barrett JC Marshall J (1969); McCarthey and Rockette (1983)
    [2] Baird D, McConnaughey D (1995); Lenton EA, Landgren BM (1984a); Lenton EA, Landgren BM (1984b)
    [3] Goodale BM, Shilaih M (2019)

    Die patentgeschützte OvuCore-Sensortechnologie löst die Probleme, die durch andere Methoden verursacht werden, indem sie über Nacht mehrere Kernkörpertemperaturmessungen (CBT) in der Vagina mit einem Thermistor mit einer Auflösung von 0,003 Grad Celsius [a] durchführt, der OvuSense-Algorithmus die Daten intelligent filtert und wendet dann Glättungstechniken an, um eine klare Kurve und die wahrheitsgetreue Darstellung der Wirkung von Progesteron auf die Eierstöcke zu erzielen. Mithilfe des OvuCore-Sensors bestätigt Ihre OvuSense-App das Datum des Eisprungs mit einer Genauigkeit von 99% [b][d]. Im Gegensatz zu den anderen Methoden ist es auch in der Lage, den Eisprung in Echtzeit vorherzusagen – die veröffentlichte Literatur zeigt dies mit einer Genauigkeit von 89 % und einem positiven Vorhersagewert von 96 % [c][d].

    Der OvuFirst-Sensor löst auch einige dieser Probleme, die durch andere Methoden verursacht werden, indem er mehrere Hauttemperaturmessungen über Nacht mit einem identischen Satz von Komponenten wie unsere revolutionäre, patentierte OvuCore-Sensortechnologie durchführt: Er verfügt über einen Thermistor mit einer Auflösung von 0,003 Grad Celsius [a], Der OvuSense-Algorithmus filtert die Daten intelligent, um die Probleme zu vermeiden, die durch „Ausfälle“ bei anderen hautbasierten Monitoren verursacht werden, und wendet dann Glättungstechniken an, um die klarste Kurve einer Hautmessmethode bereitzustellen. Mit dem OvuFirst-Sensor bestätigt Ihre OvuSense App das Eisprungfenster mit dem vorgeschlagenen Eisprungsdatum mit einer Genauigkeit von über 90 % [e].

    [a] Die Messauflösung eines Thermometers ist der Schritt zwischen den einzelnen Temperaturmessungen - eine Auflösung von normalen 0,1 Grad Celsius bedeutet, dass ein Messwert um bis zu 0,099 Grad Celsius falsch sein kann, mit anderen Worten, es liegen nur 3 Schritte zwischen a falsches und richtiges Eisprungsergebnis von 0,3 Grad Celsius Anstieg, während eine Auflösung von 0,003 Grad 100 Schritte liefert.

    [b] Die Genauigkeit misst, wie viele positive und fehlende Eisprünge das Gerät richtig bestätigt.

    [c] Der positive Vorhersagewert misst, wie viele der in Echtzeit vorhergesagten Ovulationen OvuSense richtig macht.

    [d] Die Genauigkeit der Eisprungsbestätigung durch OvuSense basiert auf dem ursprünglich auf dem ASRM-Meeting 2013 veröffentlichten Datensatz als Qualitätsindex: Papaioannou S, Aslam M (2013), und in der Schlüsselpublikation entwickelt, die die Genauigkeit und den positiven Vorhersagewert der Voraussage des Eisprungs skizziert, die auf dem ESHRE-Treffen 2014 gezeigt wurde: Papaioannou S, Delkos D, Pardey J (2014).

    .

    Warum gibt es einen Temperaturunterschied oder ein unterschiedliches Eisprungsergebnis zwischen meinem OvuSense und meiner Fruchtbarkeits-Tracker-App? Welches Ergebnis ist richtig?

    Wie funktioniert es?

    Fertility Tracker Apps oder Fruchtbarkeits-Tracker-App (FTAs) verwenden die kalenderbasierte Tracking-Methode. Sie geben die Daten Ihrer Periode ein und die App berechnet Ihren Eisprung basierend auf der Annahme, dass Sie Mitte des Monats einen Eisprung haben. Einige haben ausgefeiltere Algorithmen, die manuell eingegebene orale Temperaturen oder Testergebnisse des Ovulations-Prädiktor-Kits (luteinisierendes Hormon) akzeptieren.

    Wie nahe werden die Ergebnisse mit OvuSense verglichen?

    Obwohl Fruchtbarkeits-Tracker-App (FTAs) manchmal die Eingabe anderer Informationen als nur des Datums Ihrer Periode ermöglichen, könnten Sie das Datum des Eisprungs nicht mit ausreichender Genauigkeit bestimmen, da sie auf der Annahme basieren, dass alle Frauen einen sehr regelmäßigen Zyklus mit Eisprung haben das geschieht in der 'Mitte des Monats' Von allen Methoden zur Untersuchung Ihres Eisprungs müssen Sie wissen, dass Freihandelsabkommen am wenigsten zuverlässig sind, und Du solltest die Ergebnisse, die sie liefern, wirklich ignorieren, wenn Sie Schwierigkeiten haben, schwanger zu werden.

    Was sind die Vorteile?

    Fruchtbarkeits-Apps sind eine praktische und praktische Möglichkeit, die grundlegenden Informationen in Ihrem Zyklus zu verfolgen. Sie helfen Ihnen, organisiert zu bleiben und enthalten oft nützliche Zusatzinformationen, die Ihnen bei Empfängnis und Schwangerschaft helfen.

    Was sind die Nachteile?

    Klinische Studien zeigen, dass 70 % der Frauen keinen Eisprung in der Mitte ihres Zyklus haben und Sie von Zyklus zu Zyklus zu einem anderen Zeitpunkt ovulieren können, auch wenn Ihre Zyklen immer gleich lang sind [1]. Eine kürzlich durchgeführte Studie über mehrere Fruchtbarkeits-Apps kam zu dem Schluss, dass das fruchtbare Fenster aufgrund der physiologischen Schwankungen der Menstruationszykluslänge und des Eisprungtages nicht einfach vorhergesagt werden kann und während des laufenden Zyklus bestimmt werden muss. Daher sind Apps, die allein auf Daten früherer Zyklen basieren, nicht geeignet, um Paaren mit Kinderwunsch zu helfen, um die fruchtbarsten Tage anzuzeigen“ [2]. Eine andere kürzlich durchgeführte Studie kam zu dem Schluss, dass „die Genauigkeit der Ovulationsvorhersage [unter Verwendung früherer Zyklusdaten] nicht besser als 21% war“ [3]. Andere Studien haben ähnliche Schlussfolgerungen gezogen [4].

    [1] Baird D, McConnaughey D (1995); Lenton EA, Landgren BM (1984a); Lenton EA, Landgren BM (1984b)
    [2] Freis A, Freundl-Schütt T (2018)
    [3] Johnson S, Marriott L (2018)
    [4] Freundl G, Godehardt E (2003); Moglia ML, Nguyen HV (2016); Wise LA, Hatch EE (2015)

    Die patentgeschützte OvuCore-Sensortechnologie löst die Probleme, die durch andere Methoden verursacht werden, indem sie über Nacht mehrere Kernkörpertemperaturmessungen (CBT) in der Vagina mit einem Thermistor mit einer Auflösung von 0,003 Grad Celsius [a] durchführt, der OvuSense-Algorithmus die Daten intelligent filtert und wendet dann Glättungstechniken an, um eine klare Kurve und die wahrheitsgetreue Darstellung der Wirkung von Progesteron auf die Eierstöcke zu erzielen. Mithilfe des OvuCore-Sensors bestätigt Ihre OvuSense-App das Datum des Eisprungs mit einer Genauigkeit von 99% [b][d]. Im Gegensatz zu den anderen Methoden ist es auch in der Lage, den Eisprung in Echtzeit vorherzusagen – die veröffentlichte Literatur zeigt dies mit einer Genauigkeit von 89 % und einem positiven Vorhersagewert von 96 % [c][d].

    Der OvuFirst-Sensor löst auch einige dieser Probleme, die durch andere Methoden verursacht werden, indem er mehrere Hauttemperaturmessungen über Nacht mit einem identischen Satz von Komponenten wie unsere revolutionäre, patentierte OvuCore-Sensortechnologie durchführt: Er verfügt über einen Thermistor mit einer Auflösung von 0,003 Grad Celsius [a], Der OvuSense-Algorithmus filtert die Daten intelligent, um die Probleme zu vermeiden, die durch „Ausfälle“ bei anderen hautbasierten Monitoren verursacht werden, und wendet dann Glättungstechniken an, um die klarste Kurve einer Hautmessmethode bereitzustellen. Mit dem OvuFirst-Sensor bestätigt Ihre OvuSense App das Eisprungfenster mit dem vorgeschlagenen Eisprungsdatum mit einer Genauigkeit von über 90 % [e].

    [a] Die Messauflösung eines Thermometers ist der Schritt zwischen den einzelnen Temperaturmessungen - eine Auflösung von normalen 0,1 Grad Celsius bedeutet, dass ein Messwert um bis zu 0,099 Grad Celsius falsch sein kann, mit anderen Worten, es liegen nur 3 Schritte zwischen a falsches und richtiges Eisprungsergebnis von 0,3 Grad Celsius Anstieg, während eine Auflösung von 0,003 Grad 100 Schritte liefert.

    [b] Die Genauigkeit misst, wie viele positive und fehlende Eisprünge das Gerät richtig bestätigt.

    [c] Der positive Vorhersagewert misst, wie viele der in Echtzeit vorhergesagten Ovulationen OvuSense richtig macht.

    [d] Die Genauigkeit der Eisprungsbestätigung durch OvuSense basiert auf dem ursprünglich auf dem ASRM-Meeting 2013 veröffentlichten Datensatz als Qualitätsindex: Papaioannou S, Aslam M (2013), und in der Schlüsselpublikation entwickelt, die die Genauigkeit und den positiven Vorhersagewert der Voraussage des Eisprungs skizziert, die auf dem ESHRE-Treffen 2014 gezeigt wurde: Papaioannou S, Delkos D, Pardey J (2014).

    .

    Warum gibt es einen Unterschied zwischen meinem OvuSense-Ergebnis und meinen OPKs (Ovulationstest) oder meinem Ovulationsvorhersage-Monitor? Welches ist richtig?

    Wie funktioniert es?

    Ovulationsprädiktor-Kits (OPKs) bieten einen positiven Test auf das luteinisierende Hormon (LH) mit einem Urinteststreifen. Ovulationsvorhersagemonitore (OPMs) ermöglichen normalerweise die Kombination mehrerer Ovulationsprädiktor-Urinstreifenergebnisse, um ein Überwachungsbild des luteinisierenden Hormons (LH) über einen Zyklus zu liefern. Einige Monitore verwenden einen Urinstreifen, der LH mit E3G kombiniert – einem Metaboliten, der die Beurteilung des Östradiolspiegels ermöglicht.

    Wie nahe werden die Ergebnisse mit OvuSense verglichen?

    Erstens können OPKs und OPMs nur eine Vorhersage darüber liefern, wann der Eisprung während des aktuellen Zyklus stattfinden kann. Sie sind nicht in der Lage, Ihren Eisprung zu bestätigen, und können aufgrund der fehlenden Bestätigung nicht verwendet werden, um Ihr Fruchtbarkeitsfenster für den nächsten Zyklus zuverlässig vorherzusagen. Wenn Sie den OvuCore-Sensor verwenden, liefert Ihnen Ihre OvuSense-App anhand der aktuellen Zyklusdaten auch eine Vorhersage, wann Ihr Eisprung bevorsteht. Da dies auf dem Temperaturmuster basiert, das durch die Freisetzung von Progesteron im Zusammenhang mit dem Eisprung verursacht wird, und nicht auf dem luteisierenden Hormon, kann es Ihnen eine andere Vorhersage liefern. Dies gilt insbesondere, wenn Sie ein Ovulationsproblem wie PCOS haben, von dem bekannt ist, dass es die OPK- und OPM-Ergebnisse beeinträchtigt. Wenn Ihre OvuSense-App und ein OPK oder OPM jedoch denselben Tag für den Eisprung vorhersagen, kann dies sehr nützlich sein, um Ihr Hormonverhalten während des gesamten Zyklus zu bestätigen.

    Was sind die Vorteile?

    LH erreicht bis zu einen Tag vor dem Eisprung seinen Höchststand, sodass OPKs und OPMs hilfreich sind, um auf der Grundlage Ihrer aktuellen Zyklusdaten einen kurzfristigen Hinweis darauf zu geben, wann Sie versuchen sollten, schwanger zu werden. Sie funktionieren gut bei der Vorhersage des Eisprungs für die meisten Frauen, die regelmäßig zur Mitte des Monats einen Eisprung haben. Das Hinzufügen von E3G mit OPMs hilft, eine fruchtbare Fenstervorhersage zu liefern, und das Speichern mehrerer Ergebnisse im Monitor hilft bei der Bequemlichkeit und Überwachung im Laufe der Zeit im Vergleich zu OPKs.

    Was sind die Nachteile?

    Es ist bekannt, dass OPKs bei Frauen mit PCOS und anderen Ovulationsproblemen falsch positive Ergebnisse liefern [1]. Sie liefern manchmal auch falsch negative Ergebnisse, die auf dem Cutoff-Punkt des Tests basieren können oder einfach darauf, dass der Test nicht für den natürlichen LH-Spiegel des jeweiligen Benutzers optimiert ist. OPKs können nur zu einem bestimmten Zeitpunkt in Ihrem Zyklus eine Momentaufnahme liefern, was bedeutet, dass Sie in jedem Zyklus mindestens zwei Tests pro Tag über einen Bereich von 10 bis 20 durchführen müssen, um zu überwachen, wo Sie sich in Ihrem Zyklus befinden. Die Hersteller machen gültige Behauptungen für eine 99%ige Genauigkeit beim Nachweis von LH, aber die Genauigkeitsschätzungen für eine korrekte Voraussage des Eisprungs liegen je nach Veröffentlichung bei 70%-84% [2]. OPKs und OPMs können das Datum des Eisprungs nicht bestätigen oder wenn Sie keinen Eisprung haben. Sie werden manchmal als unordentlich und unpraktisch angesehen und die Kosten summieren sich schnell. Schließlich könnten Sie nicht für die klinische Überwachung verwendet werden, da sie nur ein Bild bis zum Eisprung liefern und kein Verständnis dafür haben, was während des Eisprungs selbst und der Lutealphase passiert.

    [1] McGovern PG, Myers ER (2004)
    [2] Irons DW, Singh M (1994); Lloyd R, Coulman CB (1989);

    Die patentgeschützte OvuCore-Sensortechnologie löst die Probleme, die durch andere Methoden verursacht werden, indem sie über Nacht mehrere Kernkörpertemperaturmessungen (CBT) in der Vagina mit einem Thermistor mit einer Auflösung von 0,003 Grad Celsius [a] durchführt, der OvuSense-Algorithmus die Daten intelligent filtert und wendet dann Glättungstechniken an, um eine klare Kurve und die wahrheitsgetreue Darstellung der Wirkung von Progesteron auf die Eierstöcke zu erzielen. Mithilfe des OvuCore-Sensors bestätigt Ihre OvuSense-App das Datum des Eisprungs mit einer Genauigkeit von 99% [b][d]. Im Gegensatz zu den anderen Methoden ist es auch in der Lage, den Eisprung in Echtzeit vorherzusagen – die veröffentlichte Literatur zeigt dies mit einer Genauigkeit von 89 % und einem positiven Vorhersagewert von 96 % [c][d].

    Der OvuFirst-Sensor löst auch einige dieser Probleme, die durch andere Methoden verursacht werden, indem er mehrere Hauttemperaturmessungen über Nacht mit einem identischen Satz von Komponenten wie unsere revolutionäre, patentierte OvuCore-Sensortechnologie durchführt: Er verfügt über einen Thermistor mit einer Auflösung von 0,003 Grad Celsius [a], Der OvuSense-Algorithmus filtert die Daten intelligent, um die Probleme zu vermeiden, die durch „Ausfälle“ bei anderen hautbasierten Monitoren verursacht werden, und wendet dann Glättungstechniken an, um die klarste Kurve einer Hautmessmethode bereitzustellen. Mit dem OvuFirst-Sensor bestätigt Ihre OvuSense App das Eisprungfenster mit dem vorgeschlagenen Eisprungsdatum mit einer Genauigkeit von über 90 % [e].

    [a] Die Messauflösung eines Thermometers ist der Schritt zwischen den einzelnen Temperaturmessungen - eine Auflösung von normalen 0,1 Grad Celsius bedeutet, dass ein Messwert um bis zu 0,099 Grad Celsius falsch sein kann, mit anderen Worten, es liegen nur 3 Schritte zwischen a falsches und richtiges Eisprungsergebnis von 0,3 Grad Celsius Anstieg, während eine Auflösung von 0,003 Grad 100 Schritte liefert.

    [b] Die Genauigkeit misst, wie viele positive und fehlende Eisprünge das Gerät richtig bestätigt.

    [c] Der positive Vorhersagewert misst, wie viele der in Echtzeit vorhergesagten Ovulationen OvuSense richtig macht.

    [d] Die Genauigkeit der Eisprungsbestätigung durch OvuSense basiert auf dem ursprünglich auf dem ASRM-Meeting 2013 veröffentlichten Datensatz als Qualitätsindex: Papaioannou S, Aslam M (2013), und in der Schlüsselpublikation entwickelt, die die Genauigkeit und den positiven Vorhersagewert der Voraussage des Eisprungs skizziert, die auf dem ESHRE-Treffen 2014 gezeigt wurde: Papaioannou S, Delkos D, Pardey J (2014).

    .

    My Arzt sagt, dass ich an einem anderen Tag meinen Eisprung habe als OvuSense sagt. Warum das?

    Dein Arzt kann einen Serumprogesteron- und/ oder Ultraschalltests durchführen. Diese werden beide unten besprochen

    Serum-Progesteron

    Wie funktioniert es?

    Eine Serumblut-Progesteron-Messung sollte im Allgemeinen ungefähr eine Woche vor dem erwarteten Einsetzen der nächsten Menstruation durchgeführt werden [1] und in einem 28-Tage-Zyklus ist das der 21. Tag, weshalb der Test oft als „21-Tage-Progesteron“ bezeichnet wird.

    Wie nahe werden die Ergebnisse mit OvuSense verglichen?

    Serumprogesteron ist eine Standardmethode zur Bestätigung des Eisprungs, die von Medizinern auf der ganzen Welt verwendet wird. Es ist zuverlässig, wenn Ihr Blut am richtigen Tag in Ihrem Zyklus abgenommen wird, aber es liefert nicht wirklich einen genauen Tag, an dem der Eisprung stattfand, sondern nur eine gute Einschätzung, dass der Eisprung in den letzten 5-10 Tagen stattgefunden hat. Wenn die Bestätigung der OvuSense-App in dieses Fenster passt, ist dies ein gutes Zeichen, aber Du solltest nicht unbedingt eine Übereinstimmung zwischen den Ergebnissen erwarten, und ein negatives Serum-Progesteron-Ergebnis bedeutet nicht unbedingt, dass Sie keinen Eisprung haben, insbesondere wenn OvuSense Sie anzeigt haben.

    Was sind die Vorteile?

    Bei korrektem Timing ist ein Serum-Blut-Progestron eine hervorragende Möglichkeit, um zu bestätigen, dass Sie im aktuellen Zyklus definitiv einen Eisprung haben. Wenn es regelmäßig in aufeinanderfolgenden Zyklen verwendet wird, kann es helfen, ein Bild Ihres Eisprungs zu erstellen, das den Heimtest bestätigt.

    Was sind die Nachteile?

    Es gibt ein echtes praktisches Problem, wenn Sie unregelmäßige Zyklen haben oder zu den 70% der Frauen gehören, die zu einem anderen Zeitpunkt in Ihrem Zyklus als der erwarteten 'Norm'[2] ovulieren, oder wenn Sie einfach keine Zeit haben, um einzusteigen um Ihr Blut abnehmen zu lassen. Angesichts der Tatsache, dass ein falsch negativer Test auftreten kann, wenn der Zeitpunkt Ihrer Blutentnahme auch nur um einen Tag verstrichen ist, kann ein Serum-Blut-Progesteron auch zu falschen Schlussfolgerungen führen und Sie möglicherweise auf eine unnötige Behandlung setzen.

    [1] ASRM (2012) Diagnostic evaluation of the infertile female.; Fertility Assessment and Treatment of people with fertility problems.
    [2] Baird D, McConnaughey D (1995); Lenton EA, Landgren BM (1984a); Lenton EA, Landgren BM (1984b)

    Ultraschall

    Wie funktioniert es?

    3-4 Ultraschall-Follikulometrie-Scans pro Zyklus sind die empfohlene Voraussetzung für eine gute Zyklusüberwachung. Ihr Arzt wird normalerweise nach einem dominanten Follikel (dem nächsten, der am wahrscheinlichsten zum Eisprung führt) mit einer Größe von 20 mm oder mehr in einem Ihrer Eierstöcke suchen. Diese Messung bedeutet, dass Sie wahrscheinlich in den nächsten 24-48 Stunden einen Eisprung haben werden.

    Wie nahe werden die Ergebnisse mit OvuSense verglichen?

    Die Ultraschall-Follikulometrie ist der anerkannte „Goldstandard“ zur Beurteilung des Eisprungs, da sie die einzige Methode ist, die tatsächlich den bevorstehenden oder stattgefundenen Eisprung „zeigt“. Es ist wirklich wichtig, die Vorhersage zu verstehen, die deinem Arzt gibt, wenn Du sagst, dass Du nach einer Ultraschalluntersuchung einen Eisprung haben würdest, basiert auf einer Einschätzung der Größe deines "dominanten Follikels", von dem angenommen wird, dass es für alle Frauen gleich ist. Dies bedeutet, dass der Eisprung in einem Zeitfenster von 12 bis 72 Stunden nach Deinem Scan oder sogar überhaupt nicht auftreten kann. Die einzige Möglichkeit, dies zu bestätigen, besteht darin, im selben Zyklus weitere Scans durchzuführen. Idealerweise, wenn Du an einem Tag einen Scan hast und der Follikel nicht „aufgebrochen“ ist und Du am nächsten Tag einen weiteren Scan hast und es ist „aufgebrochen“, dann weisst du, dass Du zwischendurch einen Eisprung hast - ansonsten kann es nur als Richtlinie für das Eisprungfenster verwendet werden.

    Was sind die Vorteile?

    Bei korrektem Timing ist die Ultraschall-Follikulmetrie der akzeptierte Goldstandard zur Bestätigung der Wahrscheinlichkeit eines Eisprungs in einem Zyklus [1]. Es ist auch wichtig bei der Beurteilung des Wachstums und der Anzahl der Follikel, insbesondere während der Stimulation der Eierstöcke, und bei der Diagnose von Eierstockproblemen wie PCOS von entscheidender Bedeutung.

    Was sind die Nachteile?

    Die Ultraschall-Follikulometrie ist nicht immer ein guter Prädiktor für den Eisprung, und dies ist nicht verwunderlich, da davon ausgegangen wird, dass alle Frauen unabhängig von Größe und Form oder hormoneller Zusammensetzung gleich große Follikel kurz vor dem Eisprung haben. Die dominante Follikelgröße kann stark variieren [2]. Katiyar et al. (2018) berichteten über die Fähigkeit der Ultraschall-Follikulometrie, den Eisprung bei 100 unfruchtbaren Frauen vorherzusagen, wobei die Follikulometrie den Eisprung mit einer Genauigkeit von 86% mit einer Spezifität von 58,6% und einer Sensitivität von 98,6% vorhersagte [3]. Da ein Scan eine Momentaufnahme zu einem bestimmten Zeitpunkt in Ihrem Zyklus ist, ist das richtige Timing des Scans außerdem wichtig, und in Zyklen, bei denen der Zeitpunkt des Eisprungs bekannt sein muss, werden eine Anzahl benötigt. Dies ist für den Patienten und die Klinik oft nicht praktikabel.

    [1] ASRM (2012) Diagnostic evaluation of the infertile female.; NICE (2004). Fertility Assessment and Treatment of people with fertility problems.
    [2] Vlaisavljević V, Došen M (2007)
    [3] Katiyar S, Arya S (2018)

    So vergleicht OvuSense

    Die patentgeschützte OvuCore-Sensortechnologie löst die Probleme, die durch andere Methoden verursacht werden, indem sie über Nacht mehrere Kernkörpertemperaturmessungen (CBT) in der Vagina mit einem Thermistor mit einer Auflösung von 0,003 Grad Celsius [a] durchführt, der OvuSense-Algorithmus die Daten intelligent filtert und wendet dann Glättungstechniken an, um eine klare Kurve und die wahrheitsgetreue Darstellung der Wirkung von Progesteron auf die Eierstöcke zu erzielen. Mithilfe des OvuCore-Sensors bestätigt Ihre OvuSense-App das Datum des Eisprungs mit einer Genauigkeit von 99% [b][d]. Im Gegensatz zu den anderen Methoden ist es auch in der Lage, den Eisprung in Echtzeit vorherzusagen – die veröffentlichte Literatur zeigt dies mit einer Genauigkeit von 89 % und einem positiven Vorhersagewert von 96 % [c][d].

    Der OvuFirst-Sensor löst auch einige dieser Probleme, die durch andere Methoden verursacht werden, indem er mehrere Hauttemperaturmessungen über Nacht mit einem identischen Satz von Komponenten wie unsere revolutionäre, patentierte OvuCore-Sensortechnologie durchführt: Er verfügt über einen Thermistor mit einer Auflösung von 0,003 Grad Celsius [a], Der OvuSense-Algorithmus filtert die Daten intelligent, um die Probleme zu vermeiden, die durch „Ausfälle“ bei anderen hautbasierten Monitoren verursacht werden, und wendet dann Glättungstechniken an, um die klarste Kurve einer Hautmessmethode bereitzustellen. Mit dem OvuFirst-Sensor bestätigt Ihre OvuSense App das Eisprungfenster mit dem vorgeschlagenen Eisprungsdatum mit einer Genauigkeit von über 90 % [e].

    [a] Die Messauflösung eines Thermometers ist der Schritt zwischen den einzelnen Temperaturmessungen - eine Auflösung von normalen 0,1 Grad Celsius bedeutet, dass ein Messwert um bis zu 0,099 Grad Celsius falsch sein kann, mit anderen Worten, es liegen nur 3 Schritte zwischen a falsches und richtiges Eisprungsergebnis von 0,3 Grad Celsius Anstieg, während eine Auflösung von 0,003 Grad 100 Schritte liefert.

    [b] Die Genauigkeit misst, wie viele positive und fehlende Eisprünge das Gerät richtig bestätigt.

    [c] Der positive Vorhersagewert misst, wie viele der in Echtzeit vorhergesagten Ovulationen OvuSense richtig macht.

    [d] Die Genauigkeit der Eisprungsbestätigung durch OvuSense basiert auf dem ursprünglich auf dem ASRM-Meeting 2013 veröffentlichten Datensatz als Qualitätsindex: Papaioannou S, Aslam M (2013), und in der Schlüsselpublikation entwickelt, die die Genauigkeit und den positiven Vorhersagewert der Voraussage des Eisprungs skizziert, die auf dem ESHRE-Treffen 2014 gezeigt wurde: Papaioannou S, Delkos D, Pardey J (2014).

    .

    Warum scheint die Bestätigung von OvuSense so lange zu dauern, manchmal bis zu 2-5 Tage?

    Die OvuSense-App verarbeitet die Daten, die Du von Deinem Sensor herunterladest, um ein möglichst genaues Bild dein Zyklus zu erhalten. Gerade bei stärker gestörten Zyklen ist es wichtig zu wissen, ob der Temperaturanstieg nachhaltig ist. Erst dann ist klar, dass der Eisprung stattgefunden hat. Daher bestätigen andere temperaturbasierte Methoden im Allgemeinen früher, aber mit einer Genauigkeit von etwa 78% bis 82%, und sie können Dir den Tag, an dem der Eisprung stattfand, nicht zuverlässig sagen [2]. OvuSense wartet 2-5 Tage, um den Eisprung zu bestätigen, um die höchstmögliche Genauigkeit zu gewährlistn - 99% mit dem OvuCore-Sensor [3] - und mit OvuSense Pro, eine vollständige Analyse des Zyklusmusters auf beiden Seiten des Eisprungs, um festzustellen, ob Du Ovulationsprobleme hast [4]. Der OvuFirst-Sensor liefert eine Genauigkeit von über 90% für das Eisprungfenster mit dem indikativer Tag des Eisprungs. [5]

    [1] Barrett JC Marshall J (1969); McCarthy and Rockette (1983)

    [2] Freundl G, Godehardt E (2003); Barron M L Fehring R (2005); Bauman JE (1981)

    [3] The accuracy of ovulation confirmation by OvuSense is based on the data set originally published at the 2013 ASRM meeting as a quality index: Papaioannou S, Aslam M (2013), und entwickelt in der Schlüsselpublikation, die die Genauigkeit und den positiven Vorhersagewert der Voraussage des Eisprungs skizziert, die auf dem ESHRE-Treffen 2014 gezeigt wurde: Papaioannou S, Delkos D, Pardey J (2014).

    the atypical cycle patterns which led to the development of the OvuSense Pro product:
    [4] Hurst BS, Karoshi M (2020) Atypical Core Body Temperature patterns and the wider implications for conditions related to pregnancy, infertility, and miscarriage risk P-833 American Society for Reproductive Medicine 76th Annual conference. Poster; Fertility and Sterility - September 2020 Volume 114, Issue 3, Supplement, Pages e446–e447; Hurst BS, Pirrie A (2019) Atypical vaginal temperature patterns may identify subtle not yet recognised causes of infertility P-345 American Society for Reproductive Medicine 75th Annual conference., Fertility and Sterility - September 2019 Volume 112, Issue 3, Supplement, Pages e244–e245

    [5] Fertility Focus Parallelstudie von OvuFirst- und OvuCore-Sensoren (2021), dokumentiert als Medizinprodukt der Klasse II in der von der benannten Stelle geprüften technischen Dokumentation des CE-Zertifikats.

    Kann mein Medikament die Ergebnisse von OvuSense beeinflussen?

    The effect of medications on progesterone and therefore on temperature levels in the cycle is predictable, and the likelihood of interference with results from fertility or cycle related medications is greatly reduced as they are generally not taken in the cycle around the time at which ovulation is expected. Most fertility related medications are targeted at creating a positive effect on the process of ovulation and/ or cycle regulation and therefore in fact make temperature less likely to fluctuate in a way we don't expect. OvuSense can also be used to track those positive effects. The exception is progesterone supplementation which may be taken around the time of ovulation, and if this is the case your OvuSense App may show the resulting progesterone medication related rise in temperature as ovulation. In other words it may produce a false positive result. If you change any medication regime from one cycle to the next, for instance thyroid medication, this may also affect your temperature pattern from one cycle to the next but as OvuSense is designed to look for relative changes in temperature within the cycle this is unlikely to change the prediction or confirmation of ovulation. Ask your Arzt if you are unsure as to how the timing and dose of any of your medications may affect your temperature. Your Arzt may also be interested in learning more about how OvuSense® Pro can help them monitor your medication. Read more about OvuSense® Pro by clicking here

    Kann meine IUI- oder IVF-Behandlung meine Ergebnisse beeinflussen, was ist mit dem hCG-Trigger-Shot?

    OvuSense kann weiterhin verwendet werden, während Du Dich einer IUI- oder IVF-Behandlung unterziehst, und kann Deinem Arzt wertvolle zusätzliche Informationen liefern, einschließlich des Zeitpunkts der Insemination oder des Embryotransfers. Die IUI-Behandlung kann einen hCG-Trigger-Shot beinhalten, um den Eisprung auszulösen. Erfahrungen aus mehreren Zyklen mit OvuSense-Benutzern zeigen, dass deine OvuSense-App den Eisprung oft noch bestätigt, dies jedoch 1-2 Tage nach dem Tag, an dem dein Arzt Dir sagt, dass der Eisprung stattfinden soll. Dies liegt daran, dass die Temperaturkurve, die sich aus dem hCG-Triggerschuss ergibt, normalerweise etwas langsamer ist als die, die durch den "natürlichen Eisprung" erzeugt wird. Wenn Du Dich einer IVF unterziehst, unterscheidet sich dein Hormonprofil wahrscheinlich vollständig von Deinem natürlichen Prol ohne Medikamente, daher solltest Du nicht erwarten, dass OvuSense eine genaue Vorhersage oder Bestätigung des Eisprungs liefert. Das von OvuSense erzeugte Zyklusmuster kann sich jedoch für Deinen Arzt als nützlich erweisen.

    Ist OvuSense ein Diagnosegerät?

    NEIN. OvuSense kann nicht verwendet werden, um ovulatorische oder andere Probleme direkt zu diagnostizieren. Die Ergebnisse Deiner OvuSense App und OvuSense® Pro kann von einem einem Arzt verwendet werden, um weiteren Tests aufzufordern, so dass OvuSense ein Hilfsmittel zur Diagnose ist, aber selbst keine diagnostischen Ergebnisse liefert.

    Die vollständigen Details Deiner Grafik und Ereignisse wie Medikamentendosierung und Zeitpunkt, die in der OvuSense-App protokolliert wurden, können mit deinem Arzt through the OvuSense® Pro portal. In addition, OvuSense Pro provides automatic recognition of the range of aytpical cycle patterns including unique patterns derived from OvuSense discussed in recent clinical studies. These cycle patterns can aid diagnosis of ovulatory issues, miscarriage risk and possibly pregnancy complications. The Pro system requires a separate subscription and can be accessed via any web browser on a computer or mobile device. Read more about OvuSense® Pro by clicking here

    Muss ich mit dem Internet verbunden sein, um meine OvuSense App zu verwenden?

    Nein, dein Handy muss nicht mit dem Internet verbunden sein, damit es funktioniert und Deinen Sensor verbindet. Die OvuSense App funktioniert bis zu 30 Tage offline und Du erhaltest Warnungen, wenn Du Dich erneut mit dem Internet verbinden musste, um deine Daten zu sichern

    Nach dem 30. Tag werden alle deine vorherigen Daten von der OvuSense App gespeichert, aber due könntest Deinen OvuSense Sensor nicht mehr verbinden, bis Du wieder mit dem Internet verbunden bist.

    Ich habe keinen Internetzugang, kann ich meine OvuSense App trotzdem verwenden?

    Ja, Du könntest die OvuSense App bis zu 30 Tage ohne Internetzugang nutzen. Siehe F: Muss ich mit dem Internet verbunden sein, um meine OvuSense App zu verwenden?

    Ich arbeite im Schichtdienst, was bedeutet, dass ich unregelmäßige Schlafmuster habe. Kann ich OvuSense trotzdem verwenden?

    Du könntest OvuSense verwenden, wenn Du im Schichtdienst arbeitest, solange Du eine Woche oder länger regelmäßig schlafst. Das Wichtigste ist, den OvuSense-Sensor in Ruhe mindestens 6 Stunden lang zu tragen.

Fragen zum OvuCore-Sensor

    Wie weit soll ich den OvuCore-Sensor einführen?

    Haltest Du den OvuCore-Sensor dort, wo der Schwanz mit dem Hauptkörper verbunden ist. Zielst Du auf Deinen Rücken und drückst Du ihn nach oben. Sobald dein OvuCore-Sensor angebracht ist, solltest Du ihn nicht mehr fühlen. Wenn es wehtut, sich hinzusetzen oder herumzulaufen, dann reicht der OvuCore-Sensor nicht weit genug in der Vagina. Führst Du Deinen Finger in die Vagina ein, bis Du den OvuCore-Sensor spüren. Drückst Du leicht, dann machst Du einen weiteren Gehtest. Der OvuCore-Sensor wird nie in Dir stecken bleiben oder verloren gehen, er kann nirgendwo hin.

    Mein OvuCore-Sensor fällt immer wieder heraus. Kann ich irgendwas tun, um es zu behalten?

    Möglicherweise ist dein OvuCore-Sensor nicht richtig eingesetzt. Führst Du Deinen Finger in die Vagina ein, bis Du den OvuCore-Sensor spüren. Drückst Du leicht und siehst du, ob es hält. Wenn Du weiterhin Probleme hast, kontaktierst Du uns bitte. Klicke auf diesen Link und füllst Du das Support-Formular aus.

    Ich habe Schmierblutungen oder Blutungen, sollte ich meinen OvuCore-Sensor verwenden?

    Nein, Du solltest den OvuCore-Sensor nicht verwenden, wenn Du Blutungen oder Schmierblutungen hast.

    Womit soll ich den OvuCore-Sensor reinigen?

    Der OvuCore-Sensor wurde mit Materialien in medizinischer Qualität entwickelt, die das Wachstum von Bakterien verhindern. Der OvuCore-Sensor sollte beim ersten Gebrauch und vor oder nach jedem Gebrauch gereinigt werden, indem er mit parfümfreier Seife in warmem Wasser gewaschen wird. Reinigst Du den OvuCore-Sensor NICHT mit Desinfektionsmitteln oder Alkohol oder mit antibakteriellen oder desinfizierenden Tüchern oder Seife für die „Intimwäsche“ oder mit Seifen, die Zusatzstoffe und/oder ätherische Öle enthalten.

    Soll ich den OvuCore-Sensor zum Sex herausnehmen?

    Es ist wichtig, den OvuCore-Sensor vor dem Geschlechtsverkehr zu entfernen. Wir empfehlen, den OvuCore-Sensor nach dem Sex wieder einzuführen, um die gesammelte Datenmenge zu erhöhen. Wenn Du den Sensor nach dem Sex weiter verwenden möchtest, denkst Du daran, ihn zu waschen, bevor Du ihn wieder einsetzst. Der OvuCore-Sensor wurde entwickelt, um Temperaturdaten zu verwerfen, die außerhalb des normalen Körperbereichs liegen, sodass alle Daten, die bei Nichtgebrauch erfasst werden, entfernt werden.

    Sollte ich den OvuCore-Sensor mitnehmen, um nachts auf die Toilette zu gehen?

    Du musst den OvuCore-Sensor nicht entfernen, wenn Du auf die Toilette gehst. Einige Benutzer haben jedoch das Problem, dass sie beim Sitzen auf der Toilette herausfallen können. Wir empfehlen daher, den Schwanz festzuhalten, falls er herausfällt. Oder wenn Du es vorziehst, nimm den OvuCore-Sensor einfach ab, bevor Du auf die Toilette gehst, und setzst Du ihn danach wieder ein. Denkst Du daran, es zu waschen, bevor Du es wieder einsetzst. Der OvuCore-Sensor wurde entwickelt, um Temperaturdaten zu verwerfen, die außerhalb des normalen Körperbereichs liegen, sodass alle Daten, die bei Nichtgebrauch erfasst werden, entfernt werden.

Fragen zu OvuFirst-Sensor

    Wie trage ich den OvuFirst-Sensor?

    Der OvuFirst-Sensor sollte an einer von drei Stellen auf Deiner Haut getragen werden. Wir empfehlen dir, es unter dem Oberarm zu tragen (so weit in die Achselhöhle hinein, wie es angenehm ist) mit einem unserer speziell entwickelten Bänder, die Du während des Bestellvorgangs kostenlos auswählen könntest, da dies nachweislich die genauesten und konsistentesten Ergebnisse liefert. Du kannst es aber auch mit unserem Band für das Handgelenk an der Unterseite deines Handgelenks tragen. Alternativ könntest Du ihn auch unter einem BH-Träger tragen. Wir empfehlen Dir Deinen OvuFirst-Sensor während eines Zyklus nicht von einem dieser „Positionen“ zu einem anderen zu verschieben, da dies wahrscheinlich zu ungenauen Ergebnissen führt. Wenn Du die „Position“ des OvuFirst-Sensors auf Deiner Haut ändern möchtest, wartest du, bis dein nächster Zyklus beginnt und dann verschieben.

    Wie finde ich heraus, welche Bandgröße ich mit dem OvuFirst-Sensor verwenden soll?

    Der OvuFirst-Sensor wird wahlweise mit einem kostenlosen, speziell gestalteten Band für den Oberarm oder für das Handgelenk geliefert. Es gibt drei Bandgrößen für den Oberarm und ein „eine Grösse passt allen“-Band für das Handgelenk. Wenn Du OvuFirst am Oberarm tragen möchtest, misst Du bitte an der breitesten Stelle des Oberarms oberhalb des Ellenbogens. OvuFirst wird direkt auf der Haut getragen. Stellst Du daher sicher, dass Du Deinen Arm auf der Haut messen, ohne Kleidung darüber zu legen, um eine genaue Größe zu erhalten. Verwendst Du ein Stoffbandmaß, damit Du Deinen Arm umschließen können. Wenn Du keinen hast, könntest Du ein Stück Schnur verwenden und dann die Schnur der Länge nach gegen ein Lineal legen, um das Maß zu erhalten

    Größentabelle
    • Band für das Handgelenk (Einheitsgröße)
    • Armband Size D: 18cm - 23cm (7in - 9in)
    • Armband Size F: 23cm - 34cm (9in - 13.5in)
    • Armband Size G: 34cm - 40cm (13.5in - 16in)
    Wie sollte ich mein OvuFirst-Band waschen?

    Wir empfehlen dir, das OvuFirst-Band kalt zu waschen und zum Trocknen flach hinzulegen oder an einer Leine aufzuhängen. Legst Du dein Band nicht in einen Trockner

    Mein OvuFirst-Sensor fällt immer wieder aus dem Band. Kann ich irgendwas tun, um es zu behalten?

    Es ist möglich, dass Du die falsche Bandgröße hast. Wenn dieses Problem länger als 3 aufeinanderfolgende Nächte auftritt, kontaktieren Sie uns bitte: Klicke auf diesen Link und füllst Du das Support-Formular aus.

    Mein OvuFirst-Sensor ist nachts unbequem zu tragen. Gibt es etwas, was ich tun kann, um den Tragekomfort zu erhöhen?

    Es ist möglich, dass Du die falsche Bandgröße hast. Wenn dieses Problem länger als 3 aufeinanderfolgende Nächte auftritt, kontaktieren Sie uns bitte: Klicke auf diesen Link und füllst Du das Support-Formular aus.

    Ich habe Schmierblutungen oder Blutungen, sollte ich meinen OvuFirst-Sensor verwenden?

    Ja, im Gegensatz zum OvuCore-Sensor könntest Du den OvuFirst-Sensor weiterhin verwenden, wenn Du Blutungen oder Schmierblutungen hast. Die Ergebnisse während dieser Zeit können hilfreich sein, um Deinen Zyklus besser zu verstehen.

    Womit soll ich den OvuFirst-Sensor reinigen?

    Der OvuFirst-Sensor wurde mit Materialien in medizinischer Qualität entwickelt, die das Wachstum von Bakterien verhindern. Der OvuFirst-Sensor sollte beim ersten Gebrauch und vor oder nach jedem Gebrauch gereinigt werden, indem er mit parfümfreier Seife in warmem Wasser gewaschen wird. Reinigst Du den OvuCore-Sensor NICHT mit Desinfektionsmitteln oder Alkohol oder mit antibakteriellen oder desinfizierenden Tüchern oder Seife für die „Intimwäsche“ oder mit Seifen, die Zusatzstoffe und/oder ätherische Öle enthalten.

    Soll ich den OvuFirst-Sensor abnehmen, um Sex zu haben?

    Es ist nicht erforderlich, den OvuFirst-Sensor vor dem Geschlechtsverkehr zu entfernen, obwohl dies für Dich möglicherweise bequemer ist. Solltest Du ihn dennoch abnehmen, empfehlen wir, den OvuFirst-Sensor nach dem Sex wieder anzulegen, um die Datenerhebung zu erhöhen. Der OvuFirst-Sensor wurde entwickelt, um Temperaturdaten zu verwerfen, die außerhalb des normalen Körperbereichs liegen, sodass alle Daten, die bei Nichtgebrauch erfasst werden, entfernt werden.

    Soll ich den OvuFirst-Sensor abnehmen, wenn ich nachts auf die Toilette gehe?

    Du musst den OvuFirst-Sensor nicht entfernen, wenn Du auf die Toilette gehst. Der OvuFirst-Sensor wurde entwickelt, um Temperaturdaten zu verwerfen, die außerhalb des normalen Körperbereichs liegen, sodass alle Daten, die bei Nichtgebrauch erfasst werden, entfernt werden.

Bestellung und Lieferung

    Wo kann ich OvuSense kaufen?

    Du könntest OvuSense direkt im Store auf unserer Website kaufen,: www.ovusense.com/store.

    Bevor Du OvuSense kaufst, solltest Du am besten zuerst die kostenlose OvuSense App herunterladen und richtest Du diese mit einem Benutzernamen ein. Um die OvuSense App herunterzuladen, klicke auf eine dieser Schaltflächen:

Zahlung

    Wie kann ich meine monatlichen Zahlungen stornieren?

    Um deine monatlichen Zahlungen zu stornieren, musst Du Dich bei Deinem PayPal-Konto anmelden und Folgendes tun:

    1) klicke oben rechts auf „Profil“'

    2) ein Dropdown-Menü erscheint; Klicke auf "Profil und Einstellungen"

    3) Klicke im linken Bereich auf „Mein Geld“

    4) Klicke rechts neben "Meine vorab genehmigten Zahlungen" auf "Aktualisieren".

    5) Klicke auf „Fertility Focus Ltd“ oder „Fertility Focus Inc“.

    6) Klicke auf "Abbrechen"

    7) ein Popup-Fenster erscheint; Klicke auf 'Profil stornieren'. Du könntest deine monatliche Zahlung jederzeit vor Fälligkeit der nächsten Zahlung stornieren.

    Wenn Du OvuSense zu einem späteren Zeitpunkt nutzen möchten, könntest Du Dich jederzeit erneut anmelden, besuche unsere Website www.ovusense.com und kaufst Du ein neues Abonnement. Deine Daten werden gemäß den bei der Anmeldung vereinbarten Bedingungen auf unbestimmte Zeit in unserer Datenbank gespeichert.

    Was passiert mit meinen Daten, wenn ich für etwa einen Monat oder alle zusammen aufhöre?

    Wenn Du Dich entscheidest, dein OvuSense-Abonnement zu beenden, können keine neue Daten gesammelt werden, bis Du ein neue Abonnement kaufst. Wenn Du OvuSense zu einem späteren Zeitpunkt nutzen möchtest, könntest Du Dich jederzeit erneut anmelden, besuche unsere Website www.ovusense.com und kaufst Du ein neues Abonnement. Deine Daten werden gemäß den bei der Anmeldung vereinbarten Bedingungen auf unbestimmte Zeit in unserer Datenbank gespeichert.

    Ich habe meinen Sensor verloren. Kann ich einen neuen kaufen?

    Ja, Du könnest einen neuen Sensor von unserer Website kaufen, indem Du hier Support kontaktierst. einen neuen Sensor anfragen. Deiner neuer Sensor muss in Deinem OvuSense-App-Konto registriert werden, indem Du in der OvuSense-App auf „Sensor > Neuen Sensor registrieren“ klickst.

    Kann ich meinen Sensor mit einer Freundin teilen und kann sie mit Abonnements weitermachen, um Geld zu sparen?

    Als reguliertes Medizinprodukt ist der Sensor ausschließlich für Deinen persönlichen Gebrauch bestimmt. Das Teilen mit anderen kann ein Hygienerisiko darstellen. Jeder Sensor ist eindeutig in Deinem OvuSense App-Konto registriert, sodass deine Freundin sein eigenes Konto einrichten und ihren eigenen Sensor kaufen muss.

    Gibt es bei OvuSense Garantien oder Geld-zurück-Angebote, wenn ich nicht schwanger werde?

    Bei OvuSense versprechen wir niemals einen Eisprung oder eine Schwangerschaft. OvuSense bietet dire äußerst genaue Informationen über deine Zyklen, mit denen Du etwas „anstellen“ könnest, auch wenn diese Informationen keine guten Nachrichten sind. OvuSense ist der einzige Fruchtbarkeitsmonitor, der dier in jedem Zyklus mitteilt, ob Du einen Eisprung hattest oder nicht. Zu erfahren, dass Du nicht regelmäßig einen Eisprung hast, ist keine gute Nachricht und deshalb haben wir das 'OvuSense Ovulationsversprechen' erstellt. Wenn Du OvuSense 90 Tage hintereinander verwendest und kein Eisprung festgestellt wird, bieten wir Dir die Möglichkeit, zu einem anderen Sensor zu wechseln, oder eine vollständige Rückerstattung, um Dir bei der Suche klinische Beratung und Behandlung, wenn dies erforderlich ist, zu helfen. Click here to find out more.

Die OvuSense App und OvuSense Pro und Datensicherheit

    Ich mache mir Sorgen, dass meine Daten durchgesickert sind. Wie ist es geschützt?

    Bei OvuSense hat Datensicherheit höchste Priorität, deine Daten werden verschlüsselt in der Cloud gespeichert, sind also sicher und können nicht entschlüsselt werden. Die von uns verwendete Cloud-Datenbank entspricht strengen regulatorischen Richtlinien, die ein Sicherheitsmanagement nach ISO 27001 und den Schutz personenbezogener Daten nach ISO 27018 umfassen.

    Wer außer mir kann meine Daten sehen?

    Die Daten können nur von den Benutzern eingesehen werden, mit denen diu deine Daten teilen möchten, und dem technischen Support-Team von OvuSense. Wenn Du Dich mit einer Frage an uns wenden, kann unser Support-Team deine Daten einsehen, wenn dies zur Lösung deines Problems erforderlich ist.

    Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und geben sie im Allgemeinen nicht weiter. Bitte beachtest du, dass wir deine personenbezogenen Daten niemals an Dritte verkaufen oder deine Daten an soziale Netzwerke oder andere öffentliche Orte weitergeben, es sei denn, wir haben deine vorherige Zustimmung eingeholt.

Abonnements

    Warum brauche ich ein Abonnement?

    Zum Herunterladen und Verarbeiten Deiner Daten vom Sensor ist ein Abonnement erforderlich. Solange ein Abonnement gültig ist, könntest Du weiterhin auf „Verbinden“ klicken und Daten auf deine OvuSense-App herunterladen. Du könnest dein OvuSense-Abonnement jederzeit kündigen.

    Was passiert, wenn ich mein Abonnement kündige?

    Nachdem Du dein Abonnement gekündigt hast, bleibt es bis zum Ende des aktuellen 30-tägigen Abrechnungszeitraums gültig. An diesem Punkt könntest Du Dich für weitere 7 Tage „Kulanzzeit“ mit Deinem OvuSense-Sensor verbinden. Nach der Kündigung könntest Du dein altes Abonnement nicht mehr reaktivieren. Du könnest jedoch jederzeit einfach ein neues Abonnement auf www.ovusense.com erwerben und mit OvuSense weitermachen, wo Du aufgehört hast. Wenn Du innerhalb der „Gnadenfrist“ ein neues Abonnement erwerbst, hast Du keine Lücken in Deiner Grafik.

    Wie kündige ich mein Abonnement?

    1) Meldest Du Dich bei dem PayPal-Konto an, das Du bei der Bestellung deine OvuSense-Abonnements verwendet oder erstellt hast

    Login to your PayPal account

    Login to your PayPal account

    2) Klicke auf das Einstellungsrad oben rechts auf dem Bildschirm

    Click on the settings wheel

    3) Klicke auf die Registerkarte Zahlungen

    Klicke auf die Registerkarte Zahlungen

    4) Klicke auf die Option Vorab genehmigte Zahlungen

    Klicke auf die Option Vorab genehmigte Zahlungen

    5) Klicke in der Liste auf das wiederkehrende Abonnement für OvuSense

    Klicke in der Liste auf das wiederkehrende Abonnement für OvuSense

    6) Klicke auf Abbrechen, um dein OvuSense-Abonnement zu kündigen

    Klicke auf Abbrechen, um dein OvuSense-Abonnement zu kündigen

Verfolge Deinen Zyklus in Echtzeit

Zyklus 1

Beginne sofort mit der Verwendung von OvuSense, indem Du jeden Morgen Daten von Deinem Sensor in die OvuSense-App herunterladen. Deine Temperatur wird in Echtzeit verfolgt.

Wenn Du den OvuCore-Sensor verwendest, kann OvuSense nach einigen Tagen den Beginn deines Eisprungs vorhersagen, ohne bis zum nächsten Zyklus zu warten oder sich auf historische Daten verlassen zu müssen.

Drei Tage nach dem Eisprung bestätigt OvuSense das genaue Eisprungsdatum. Du könntest auch weiterhin deine Temperatur überwachen, um zu sehen, was mit Deinem Progesteronspiegel während Deiner Lutealphase passiert.

Real time cycle tracking app - Cycle 2
Real time cycle tracking app - Cycle 1

Zyklus 2

Beende die Verwendung des OvuCore-Sensors während Deiner Periode und nehme die Anwendung sofort nach dem Ende wieder auf. OvuSense wird dann die 8 Tage vorhersagen, an denen Du in diesem Zyklus am wahrscheinlichsten schwanger werden kann. Wenn Du den OvuFirst-Sensor verwendest, könntest Du deine Periode während der gesamten Periode verfolgen.

Die OvuSense App aktualisiert die Informationen, die sie während des Zyklus in Echtzeit liefert, und ersetzt das 8-tägige Langfristige Vorhersage durch ein „Kurzstreckenvorhersage“ 4-Tage-Ovulationsfenster, wenn sie diesen Zyklus erneut vorhersagt.

Scrolle in der OvuSense App, um deine Eisprungdaten und dein Zyklusmuster zu vergleichen. Echtzeitdaten können über das OvuSense Pro-Klinikportal mit Deinem Partner und/oder Arzt geteilt werden.

Lese über Frauen, die bereits OvuSense verwenden

Bist Du bereit mit dem OvuSense-Produktfamilie loszulegen?

Entdecke unsere Kaufoptionen